📍 𝗦𝗸𝗶 𝗝𝘂𝘄𝗲𝗹 𝗨𝗽𝗱𝗮𝘁𝗲Morgen, am 19. Jänner 2022, startet der 𝗪𝗶𝘁𝘁𝗯𝗲𝗿𝗴𝗹𝗶𝗳𝘁 in die Wintersaison. ⛷Der 𝗧𝗮𝘅𝗯𝗼𝗱𝗲𝗻𝗹𝗶𝗳𝘁 wird dann bei entsprechender Schneelage in der Liftspur in Betrieb sein.❄️👉 𝗕𝗲𝘁𝗿𝗶𝗲𝗯𝘀𝘇𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻:📆 Montag bis Freitag: 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr📆 Wochenende und Ferien: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr👉Auf unserer Website findet ihr einen Überblick über die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen: bit.ly/3GGEh9o 👉 Der Skipasskauf ist wie gewohnt vor Ort möglich.📸 Alpbachtal ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Vor kurzem feierte unser Ehrenobmann Elmar Widmann einen runden Geburtstag. Der Schiclub stellte sich mit einem passenden Geschenk für den FC Bayern Fan ein und ließ den Jubilar 😜 im kleinen Kreis hochleben. Alles Gute Elmar! ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Mit dem heutigen Training konnten wir unser Weihnachtstraining erfolgreich abschließen. Mit individuellen Treffpunkten und genügend Abstand konnten wir dir sechs Trainingstage nach Plan durchführen.Der neue Teilnehmer-Rekord mit über 90 Kindern bestätigt den Wert unserer ehrenamtlichen Tätigkeit, doch wäre ohne unser junges und bestens ausgebildetes Trainerteam nicht möglich!Das Training läuft nun an den Samstagen bzw. individuell in den Gruppen unter der Woche weiter.Bei den ersten Rennen auf Bezirksebene konnten auch bereits tolle Erfolge eingefahren werden. Zu erwähnen sind die Klassensiege von Clemens Götz im Technikbewerb, beim Head Cup in Söll und der Sieg von Matteo Bichler auch beim Head Cup.#sckramsach ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Schiclub Training 2021/22- über 80 Kinder sind augenscheinlich mit Spaß dabei. Vielen Dank an das motivierte Trainerteam ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung wurden auch die Pläne für das kommende Wintertraining vorgestellt. Nachdem dafür bereits 93 Anmeldungen eingegangen sind, müssen wir leider einen Aufnahmestopp einlegen.Obwohl wir über ein relativ großes Trainerteam verfügen, können wir noch nicht jedem angemeldeten Kind einen fixen Platz für das Training zusichern. Auf Grund dieser Tatsache sind wir immer auf der Suche nach neuen Unterstützern, die in unserem Trainerteam mitarbeiten wollen. Die Vorraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Skilehrer, Übungsleiter oder Instruktorausbildung. Wir freuen uns auf eine Nachricht von all jenen, die Teil des vermeindlich coolsten Trainerteams der Region sein wollen. 😉P.s.: Darf gerne auch geteilt werden. ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Gestern fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal in Kramsach statt. Auf Grund der pandemischen Situation wurde die Veranstaltung erstmals Hybrid durchgeführt, rund 50 Teilnehmer nahmen deshalb über eine Videoplattform online daran Teil und einige Personen waren im Gemeindesaal anwesend. Wie schon gewohnt wurde bei Versammlung über die vergangenen Vereins-Geschehnisse informiert und die Pläne für den Winter vorgestellt.Nach der Entlastung des Vorstandes wurde bei den Wahlen Christian Loinger erneut zum Obmann gewählt, Barbara Laimer-Thaler wurde als Kassierin neu in den Vorstand mitaufgenommen.Wir bedanken uns bei allen, die an der Veranstaltung teilgenommen haben. Das hybride Veranstaltungsformat zeigt, dass Versammlungen gerade in dieser Zeit mit wenigen technischen Hilfsmitteln abgehalten werden können. ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun

3 Monate

Trainerfortbildung 2021:Auch dieses Jahr begab sich unser Trainerteam wieder auf Fortbildung. Ziel heuer war die Stadt Graz und das Grazer Umland. Hier wurde neben der Festigung von Teamfähigkeit und Koordination bei der Stadtralley auch die Vereinsmeisterschaft in Wett-Rutschen ausgetragen. Diese konnte unser Flo Gapp souverän vor Lukas Neurauter und Fabian Huber für sich entscheiden. Ebenso ging die Auszeichnung “Trainer of the Ausflug“ knapp an Florian, vor Tobias Loinger und Melanie Hauser.Alles in allem war es wieder ein gelungener Ausflug, von dem wir nur positives mitnehmen konnten. #sckramsach ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Auf Facebook anschaun

4 Monate

Letzte Woche fand wieder unser traditionelles Sommer-Trainingscamp statt. Bei traumhaftem Wetter wurden neben Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer auch koordinative Fähigkeiten und Teamgeist geschult, damit wir bestens in die neue Saison starten können. Ab dieser Woche beginnt auch wieder das Trockentraining. Infos zur Anmeldung und zum Wintertraining findet ihr auf unserer Homepage. ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Morgen dürfen wir für euch beim Z´sammtreffn beim Volksspielhaus aufspielen - wir freuen uns schon 🎶👌🎉#blasmusik #tirolerblasmusik #wirliebenblasmusik #platzkonzert ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Wir sind stolz Teil dieser Initiative zu sein und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer! ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun

10 Monate

Am vergangen Samstag fand das erste und letzte Bezirkscup Rennen in der Wildschönau statt. Unsere Kinder zeigten bei ihrem teils einzigen Saisonrennen tolle Leistungen. David Schranzhofer konnte seinen Klasse mit Tagesbestzeit bei den männlichen Teilnehmern gewinnen.Amy Grace Knoll erreichte einen tollen dritten Platz.Wir möchten gratulieren und freuen uns über die Ergebnisse.Zur gleichen Zeit fand in der Schlick das Tiroler Kids Cup Finale statt, unsere Aushängeschilder Clemens Götz und Isabella Bichler zeigten dort mit einem 4.Rang (Clemens) und einem 10. Rang (Isabella) auf tirolweiter Bühne auf! ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun

10 Monate

Als Schiclub Kramsach ist es uns ein Anliegen an der Initiative „Kramsach bewegt sich“ teilzunehmen.Anmeldung unter:forms.gle/WbKtipegzYWzRr7L7 ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun

10 Monate

Am vergangenen Wochenende waren drei unserer Athleten beim Salzburgmilch Cup in Alpbach am Start. Isabella Bichler, David Schranzhofer und Clemens Götz konnten bei ihrem ersten Saison-Riesentorlauf eine starke Leistung zeigen. Bei dem tirolweiten Rennen am Samstag konnte Isabella Bichler einen starken siebten Rang einfahren, ein kleiner Fehler im Zielhang kostetet sie leider noch ein paar Positionen.Am Sonntag kamen die Burschen an die Reihe, Clemens Götz musste sich am Rennhang in Inneralpbach nur dem Lokalmatador Fabian Moser geschlagen geben, mit knappen 6/10 erreichte er den zweiten Rang von 46 Startern. David Schranzhofer zeigte bei seinem ersten Saisonrennen auch eine tolle Leistung und erreichte den 13.Klassenrang aus 40 Startern.Wir möchten unseren Läufern zu diesen tollen Leistungen gratulieren!#sckramsach ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Vergangene Woche waren drei Trainer aus unserer Region gemeinsam am Alpinkurs in St.Christoph am Arlberg. Unsere Trainer Fabian Huber und Tobias Loinger absolvierten die Zusatzausbildung gemeinsam mit Fabio Weinzettel vom Schiclub Brixlegg. Wir möchten den Dreien zum positiven Kursabschluss gratulieren! 🥳 ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Super! Infos zu einem SC Training folgen! ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Der Schiclub Kramsach empfiehlt -> Ski fahren mit FFP2 Maske#sckramsachHitradio Ö3 ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
RenngruppeWie schon in den letzten Jahren konnte die Kramsacher „Renngruppe“ im vergangenen Winter wieder ausgezeichnete Resultate für den Verein einfahren. Dies sorgt nicht nur in unsere Gemeinde für Aufmerksamkeit, sondern wird auch auf Bezirksebene immer mehr bestaunt. Neben großartigen Kids ist dies auch auf ein immer besser ausgebildetes Trainerteam zurückzuführen. Im Folgenden wollen wir euch unsere Renngruppe etwas genauer vorstellen:Ein großer Dank gilt vor allem auch allen Eltern unserer Kinder. Ohne Euch wären die reibungslosen Auf- und Abbauarbeiten während der Trainings und die super Stimmung während der Rennen nicht möglich.Fabi ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun
Trainingsabschluss des Schiclub Kramsach 2020 #sckramsachAm 7. März 2020 fand der alljährliche Trainingsabschluss in Alpbach statt. Im Vorhinein wurde in vielen Trainer-Zusammenkünfte getüftelt und gefeilt wie & wo man dieses Event austragen soll. Das sympathischste Trainerteam der Region 31 hat sich dann schlussendlich für die Austragung eines Parallelslaloms entschieden. Als Rennstrecke wurde der berühmt berüchtigte Hang beim Böglerlift gewählt. Schon früh am Morgen traf man sich, um für jeden Läufer die besten und gleichen Verhältnisse zu schaffen. Es wurde gesalzen und geschaufelt was das Zeug hält – da blieb kein „Hirnkastl“ trocken. Die früh sommerlichen Temperaturen waren zusätzlich nicht die besten Bedingungen, aber der Schiclub Kramsach ließ sich davon nicht unterkriegen und zimmerten etwas ganz besonderes in den Schnee. Schlussendlich wurde die Rennstrecke von der Kramsacher Rennkommission freigegeben und einem fairen Rennen stand nichts mehr im Wege. Moderiert wurde das Rennen von keinem geringeren als unseren Tobi alias Rainer Pariasek. Kopf an Kopf bzw. Lauf an Lauf gab es nur eine Devise – schneller als der Gegner zu sein. Es war ein wahrer Hundertstel-Krimi. Resümee: Obwohl die Piste an einem Film von Felix Mitterer erinnerte, konnte das Event reibungslos durchgeführt werden. Zusätzlich möchten wir uns noch für die leckeren Kuchen bei unseren Schiclub Mamas bedanken – das Ziel Bikini-Figur 2020 hatte sich somit erledigt. Ein großer Dank gilt noch an unsere Sponsoren und Sportshops, die uns mit tollen Tombola Preisen unterstützt haben. Ein herzliches Vergelt’s Gott an das gesamte Trainerteam! Liebe Kinder, liebe Eltern, wir bedanken uns recht herzlich für die vergangene Saison und blicken hoffnungsvoll in die kommende Wintersaison 2020/21. Wann das Wintertraining beginnen wird, werdet ihr natürlich frühzeitig von uns erfahren. In diesem Sinne, bleibt gesund und haltet euch fit. ... MehrWeniger
Auf Facebook anschaun