VereinsgeschichteExpand

Übersicht: 1951 – Gründung der Sektion Schilauf innerhalb der Turnerschaft Kramsach
1963 – Betrieb des Starchenliftes beim Frauensee
1968 – Eröffnung der Sonnwendjochbergbahn
1984 – Bau der Schiclubhütte beim Ausstieg
2000 – Raiba MUT Hauptsponsor des Schiclub Kramsach
2002 – Einstellung des Winterbetriebes der Sonnwendjochbergbahn Kramsach



1951 Die Gründung der Sektion Schilauf erfolgte 1951 im Gasthof “Zollhaus”. Als erster Obmann wurde Ludwig Sauermoser gewählt. Die damalige Mitgliederzahl belief sich auf 34 Mitglieder ( 2 Damen, 22 Herren, 10 Jugendliche). Schon damals wurde ein reges Vereinsleben gepflegt, wie z. B. Volksjugendschitag, Sportball, Sportkränzchen, Waldlauf (war für alle Mitglieder Pflicht!) und die Vereinsmeisterschaft, wie folgender Zeitungsausschnitt aus dem Jahre 1954 dokumentiert.


1984 Errichtung der Schiclubhütte beim Ausstieg, die als Geräte- und Materialdepot verwendet wird.
In mehr als 3000 Stunden wurde unter Obmann Hermann Mader eine Holzfällerhütte von den Österreichischen Bundesforste gekauft, abgetragen und wiedererrichtet.


2000 Im Mail 2000 löste sich die Sektion Schilauf von der Turnerschaft und gründete sich neu als Schiclub Kramsach


2002 Einstellung des Winterbetriebes der Kramsacher Sonnwendjochbergbahn. Dadurch kann die Schiclubhütte nicht mehr genützt werden.
Weiters werden fast alle Schiaktivitäten des Vereins nach Reith i.A und Alpbach verlegt.


2006 Die ehemalige Schischulbürofläche bei der Talstation wird von der Waldinteressentschaft gepachtet.
Rodung im Startbereich des Wittberglifts. Unsere VereinsmeisterExpand

2022Rebecca KnödlMartin Loinger
2021wegen Covid-Einschränkungen nicht ausgetragen
2020Rebecca KnödlFabian Huber
2019Rebecca KnödlFabian Huber
2018Rebecca KnödlHermann Mader jun.
2017Rebecca KnödlHermann Mader jun.
2016Gerlinde BergerWerner Margreiter
2015Gerlinde BergerHermann Mader jun.
2014Silvia MaderFabian Huber
2013Gerlinde BergerMartin Hermel
2012Silvia MaderMartin Hermel
2011Jannelle StephanHermann Mader jun.
2010Silvia MaderAndreas Zenz
2009Gerlinde BergerAndreas Zenz
2008Gerlinde BergerHermann Mader jun.
2007wegen Schneemangels nicht ausgetragen
2006Stumpf JudithAlois Haaser
2004Nina LuchnerHermann Mader jun.
2003Nina LuchnerHermann Mader jun.
2005Gerlinde BergerHermann Mader jun.
2002Gerlinde SchmutzHermann Mader jun.
2001Gerlinde SchmutzWerner Margreiter
2000Ines SalzburgerAndreas Zenz
1999Ines SalzburgerWalter Schneider
1998Gerlinde SchmutzHermann Mader jun.
1997Gerlinde SchmutzHermann Mader jun.
1996Nadja ObristHermann Mader jun.
1995Ines SalzburgerHermann Mader jun.
1994Ines SalzburgerGottfried Ascher
1993Petra HaberlKurt Lindner
1992Petra HaberlOthmar Knödl
1991Martina FliriHerbert Hausberger
1990Brunhilde SchneiderWerner Margreiter
1989Johanna KnödlGottfried Ascher
1988Burgi NaschbergerHermann Mader jun.
1987Johanna KnödlGottfried Ascher
1986Johanna KnödlHeinz Hausberger
1985Brunhilde SchneiderGottfried Ascher
1984Johanna KnödlHermann Mader jun.
1983Brunhilde SchneiderWerner Margreiter
1982Margot AusserhoferSiegfried Ingruber
1981Brunhilde SchneiderSiegfried Ingruber
1980Burgi NaschbergerErich Lederer
1979Burgi NaschbergerHarald Kolp
1978Burgi NaschbergerErich Lederer
1977Burgi NaschbergerHermann Mader jun.
1976Heidi LedererSepp Dünser
1975Burgi NaschbergerErich Lederer
1974Burgi NaschbergerWerner Margreiter
1973Barbara UnterwaditzerWerner Margreiter
1972Monika SauermoserWerner Margreiter
1971Monika SauermoserWerner Margreiter
1970Elisabeth BollingerPeter Brandstätter
1969Gunda HaasSepp Dünser
1968Barbara UnterwaditzerHermann Lutz
1967Barbara UnterwaditzerHermann Lutz
1966Herlinde Ledererunbekannt
1965Herlinde LedererHermann Lutz
1964keine Dame am StartAlbert Schneider
1963Karla ZoglauerAlbert Schneider
1962Liesl GruberFranz Salvenmoser
1961Karla ZoglauerSepp Dünser
1960Edith KnollSepp Dünser
1959Edith KnollFranz Salvenmoser
1958Edith KnollFranz Salvenmoser
1957Herlinde LedererSepp Dünser
1956Herlinde LedererSepp Dünser
1955Herlinde LedererSepp Dünser
1954Herlinde LedererSepp Dünser
1953Herlinde LedererWalter Ranzinger
1952Herlinde LedererHermann Mader sen.
1951Herlinde LedererEngelbert Rangger

Unsere ObmännerExpand

seit 2016Loinger Christian
1986 – 2016Hausberger Heinz
1980 – 1986Mader Hermann
1974 – 1980Widmann Elmar
1972 – 1974Dünser Sepp
1967 – 1972Rieger Hans
1959 – 1967Margreiter Sepp
1954 – 1959Nestler Walter
1951 – 1954Rampl Walter
1951 – 1951Sauermoser Ludwig

Unsere Ehrenmitglieder und Ehrenzeichenträger Expand


Mader Hermann, gest. 04.09.1992
1992 Ehrenmitglied, Schiclub Kramsach

Auer Hermann, gest. 03.02.2012
2010 Ehrenmitglied, Schiclub Kramsach


Nestler Walter
2004 Ehrenzeichen in Gold, Tiroler Skiverband Schneider Georg
2005 Ehrenzeichen in Silber, Tiroler Skiverband
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach Hausberger Heinz
2006 Ehrenzeichen in Silber, Tiroler Skiverband
2012 Tiroler Ehrenamtsnadel, Land Tirol
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach
2016 Ehrenobmann, Schiclub Kramsach
2016 Ehrenzeichen in Gold, Tiroler Skiverband Brandstätter Peter
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach Mader Manfred
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach Schneider Walter
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach Widmann Elmar
2015 Sportehrenzeichen, Gemeinde Kramsach
2016 Ehrenobmann, Schiclub Kramsach Mader Hermann jun.
2015 Sportehrenzeichen Silber, Gemeinde Kramsach Margreiter Werner
2015 Sportehrenzeichen Gold, Gemeinde Kramsach